Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Ob üppig im Regenwald wachsend, ob als einsamer Baumriese in der Savanne oder zu Hunderten in Reih und Glied in Wirtschaftswäldern angepflanzt – Bäume sind von unglaublicher Vielfalt und Vitalität. Und von großem Nutzen für uns Menschen: Holz macht nicht nur den Bau von Häusern möglich, sondern verwandelt sich auch in Schiffe, Musikinstrumente oder in das Papier für unsere Bücher. Doch nicht zuletzt sind Bäume für unser Ökosyst

Seit ihre Mutter so viel arbeitet, geht Romy nach der Schule zu ihrer Oma. Sie hilft ihr dann meist im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders, sie vergisst vieles, spricht plötzlich Dänisch und erzählt immer wieder von ihrer Kindheit in Dänemark und vom Meer. Romy unterstützt ihre Oma, wo sie kann, damit keiner etwas merkt. Bis zu dem Tag, an dem ihre Oma im Nachthemd im Salon steht … Oma Stine kommt in ein Pflegeheim. Ob es

Gemeinsame Erlebnisse verbinden! Auf der Dracheninsel herrscht große Aufregung: Feuerdrachen und Fressdrachen packen für das gemeinsame Feriencamp im Dschungel, denn die erwachsenen Drachen wollen sich in Zukunft besser vertragen. Und das sollen schon die kleinen Drachen lernen! Kokosnuss und Oskar freuen sich riesig auf das Camp. Doch schon die Schiffsreise zu den Dschungelinseln wird zur großen Bewährungsprobe. Nachdem das Boot einen Felsen

Wer einen Drachen rettet, rettet die ganze Welt. Johann und Janka trauen ihren Augen nicht, als sie einen lebendigen Drachen bei ihrer Nachbarin Frau Tossilo entdecken. Im achten Stock! Mitten in der Großstadt! Doch der Drache ist nur versehentlich bei Frau Tossilo gelandet. Er gehört in Wirklichkeit einem internationalen Energiekonzern, der Großes mit ihm vorhat und ihn um jeden Preis zurückhaben will. Plötzlich ist Frau Tossilo spurlos ver

Pink stinks? Von wegen! Rosa ist fröhlich, frech und mutig, meist in Latzhosen unterwegs und klettert gerne auf die höchsten Bäume. Aber viel lieber als die Hosen ihrer drei Brüder aufzutragen, hätte sie gern ein rosa Rüschenkleid und ein Krönchen – wie eine Prinzessin! Doch die kleine Farm ihrer Eltern im Grillenwinkel ist kein Schloss, und rosa sind dort nur die Ferkel im Stall. Ein Glück, dass Rosa ihren Esel hat! Der ist nämlic

Weihnachten steht vor der Türe ….


In der weihnachtlichen Buchhandlung werden fleißig die Wunschzettel bearbeitet.
Damit wir auch rechtzeitig fertig werden, können wir leider keine Bestellungen mehr annehmen.
WIR FREUEN UNS SCHON AUF DIE NÄCHSTEN AUSSTELLUNGEN 

 


  • Geschenkideen

 

Liebe Eltern, Großeltern und Bücherfreunde,

das Kinderbuch hat im Computerzeitalter große Konkurrenz. Doch es ist immer noch das beste Lesemedium, um Lesekompetenz für das Aneignen von Wissen, für die Karriere, aber auch für das Surfen, Mailen und Chatten, zu erwerben. Viele Angebote helfen, die Lust am Lesen zu fördern.

Spannende Geschichten motivieren zum Lesenlernen. Foto: shironosov, iStock, Thinkstock

 

Antolin

 

Fast alle Titel der Buchausstellung sind in Antolin gelistet.

Was heißt das?

Antolin ist ein web-basiertes Programm zur Leseförderung in Schulen.

Antolin funktioniert nach dem Prinzip der Lernzielkontrolle. Nachdem ein Schüler ein bei Antolin aufgelistetes Buch gelesen hat, meldet er sich an seinem individuellen Internet-Konto an. Dem Kind werden zwischen fünf und fünfzehn Fragen nach dem Multiple-Choice-Verfahren gestellt. Richtige Antworten werden mit Pluspunkten, falsche mit Minuspunkten gezählt und das Ergebnis im Schülerkonto gespeichert. Die Fragen setzen ein intensives Lesen voraus.

 

Eltern und Lehrern wurde mit Antolin ein Mittel zur Verfügung gestellt, die Lektüre und das Leseverstehen ihrer Kinder bzw. Schüler mit dem Computer zu verfolgen.

 

Lehrer bekommen eine detaillierte Übersicht über die Leseaktivität der Klasse und der einzelnen Schüler.

 

In einigen Schulen sind Antolin-Lesestunden bereits festes Programm im Stundenplan. Erkundigen sie sich in der Schule!

Scroll Up